Küchenbrand

Küchenbrand

Einsatz 097

Einsatz-Art: B3 – Küchenbrand
Datum: 4. Mai 2021, 13:15 Uhr
Fahrzeuge: KdoW, ELW, LF-1, DL(A)K, LF-2, RW2


Einsatzbericht:

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Weingarten wurden von der Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben zu einer Rauchentwicklung in einer Küche eines Mehrfamilienhauses alarmiert.

Vor Ort war die Rauchentwicklung im 3. OG wahrnehmbar. Das 1. Löschgruppenfahrzeug ging nach Standard-Einsatz-Regel vor und baute einen Löschangriff mit einem C-Rohr und Schlauchpaket vor der Wohnung auf. Ein Atemschutztrupp brachte sich vor der Wohnung in Stellung und kontrollierte die Wohnung mittels Wärmebildkamera.
Glück im Unglück für die Bewohner. Das Feuer erlosch im Bereich des Herdes. Angekokelte Kunststoffreste am Herd wurden vorgefunden. Die Flammen hatten sogar bereits die Dunstabzugshaube erreicht und diese verschmort. Nach Ausbau der Filtereinheit und Kontrolle mit der Wärmebildkamera wurde die Wohnung quer gelüftet. Keine weiteren Maßnahmen notwendig.

Die Malteser Oberschwaben sowie das DRK Ortsverein Weingarten e. V. waren für die Einsatzkräfteabsicherung bei einem möglichen Atemschutznotfall per Primäralarmierung vor Ort.

Weitere Kräfte im Einsatz:

DRK Ortsgruppe Weingarten, Johanniter Bodensee-Oberschwaben, Malteser Oberschwaben, Polizei Weingarten