Mitglied werden

Du suchst nicht nur ein Hobby, sondern eine Aufgabe?
Etwas, das nicht nur deine Freizeit belebt, sondern auch deinen Mitmenschen hilft?
Dann werde Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Weingarten!

In unseren unten aufgeführten FAQs beantworten wir alle weiteren Fragen rund um das Engagement.

Du möchtest etwas spezielles Wissen oder eine direkte Anfrage stellen, melde dich über unser Formular:

ohne Feuerwehrerfahrung
(Quereinsteiger)

Was macht die Feuerwehr Weingarten?

Die Feuerwehr Weingarten ist eine freiwillige Feuerwehr und für die nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr zuständig. Verständlich erklärt heißt das, wir helfen bei Bränden, Unfällen, unterstützen bei medizinischen Notfällen und vielen mehr. Unser Einsatzspektrum reicht vom Klassiker „Katze auf Baum“ über den Großbrand in einem Industriegebäude bis zum Verkehrsunfall mit Chemikalien.

Welche Voraussetzungen benötige ich?

Um bei uns aktiv im Übungs- und Einsatzdienst teilnehmen zu können, benötigst du folgende Skills:

  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Hilfsbereitschaft und Fairness
  • Teamfähigkeit – Kameradschaft leben
  • Handwerkliches Geschick und Freude an der Technik
  • Eine körperliche und auch seelische Belastbarkeit muss vorhanden sein. Manche Einsätze können in beiderlei Hinsicht sehr belastend und anstrengend sein.

Wie oft im Jahr gibt es Übungen oder Einsätze?

Wir haben zwischen 35 und 40 Übungsabende und rücken durchschnittlich zu 250 Einsätzen im Jahr aus, sowie sorgen wir bei ca. 100 Veranstaltungen im Jahr für Sicherheit durch eine Brandsicherheitswache.

Ich habe bedenken nicht an allen Übungen und Einsätzen teilnehmen zu können.

Keine Sorge, jeder ist mal krank, fliegt in den Urlaub oder hat andere wichtige Termine. Wir haben ein ausgeklügeltes Alarmsystem, welches uns ermöglicht bei niedrigen Alarmstichworten die Mannschaftsstärke anzupassen. So müssen zum Beispiel zu einem Mülleimerbrand keine 80 Feuerwehrmänner/Frauen ausrücken, sondern es werden kleine Alarmgruppen genutzt. Heißt verkürzt, nicht bei allen 250 Einsätzen bist du alarmiert. Dennoch ist es jederzeit möglich, dass dein Funkmeldeempfänger ertönt.

Was passiert bei Einsätzen während der Arbeitszeit?

Auch bei Einsätzen am Werktag wird unsere schnelle Hilfe gebraucht. Spreche deshalb mit deinem Arbeitgeber über dein Engagement bei der Feuerwehr. In den meisten Fällen wird eine passende Lösung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gefunden.

Ich möchte mitmachen, wo kann ich mich melden?

Melden kannst du dich über unser Formular oder schreibe uns eine Nachricht über Facebook/Instagram. Am einfachsten ist es jedoch direkt an einen Donnerstagabend in unserem Feuerwehrgerätehaus (Scherzachstraße 14/2 – 88250 Weingarten) vorbeizuschauen. Unserer Übungen beginnen um 19.30 Uhr, dort kannst du dir Live ein Bild unsere Feuerwehr und den Tätigkeiten machen. Die aktuellen Übungstermine findest du hier.

Was kostet mich die Mitgliedschaft in der Feuerwehr?

Bis auf einen geringen Mitgliederbeitrag für unsere Kameradschaftskasse ist dein Engagement kostenlos. Dich erwarten keine zusätzlichen Kosten, Uniformen und Lehrgänge werden durch die Stadt Weingarten bezahlt, welche für den Unterhalt der Feuerwehr zuständig ist.

mit Feuerwehrerfahrung
(Wohnortwechsel, Tagdienst & Studenten)

Tagdienstbereitschaft

Ich bin bereits aktiv in einer Feuerwehr und arbeite jetzt in Weingarten. Gibt es bei euch einen Tagalarmdienst?

Ja, diesen Tagalarmdienst bieten wir an. Wichtig ist, dass sich dein Arbeitgeber in Weingarten befindet und die Absprache zur Verfügbarkeit mit dem Arbeitgeber entsprechend positiv erfolgt. Organisatorisch und bezüglich Deiner Rechte und Dienstpflichten bist Du ein Vollmitglied (Ausnahme sind Beförderungen und Ehrungen, welche bei einer Parallelmitgliedschaft in deiner Heimatwehr stattfinden). Voraussetzung ist die abgeschlossene Grundausbildung und Atemschutztauglichkeit nach G26/3.

Wohnortwechsel

Ich war bereits aktiv in einer Feuerwehr und wohne jetzt in Weingarten. Kann ich bei euch Mitglied werden?

Wenn du aus privaten oder beruflichen Gründen deinen Wohnsitz nach Weingarten verlegt hast und du dein Hobby Feuerwehr nicht aufgeben möchtest, dann freuen wir uns über dein Interesse an einer Mitgliedschaft. Melden kannst du dich über unser Formular oder schreibe uns eine Nachricht über Facebook/Instagram. Am einfachsten ist es jedoch direkt an einen Donnerstagabend in unserem Feuerwehrgerätehaus (Scherzachstraße 14/2 – 88250 Weingarten) vorbeizuschauen. Unserer Übungen beginnen um 19.30 Uhr. Nach einer erfolgreichen Kontaktaufnahme und einem ersten Gespräch bekommst du weitere Informationen zum Ablauf.

Studieren in Weingarten

Studieren in Weingarten – und die Feuerwehr daheim ist zu weit weg?

Du bist Student in Weingarten und Mitglied in der Feuerwehr deines Heimatortes? Wenn du mindestens 2 Jahren in Weingarten studierst kannst du uns unterstützen. Organisatorisch und bezüglich Deiner Rechte und Dienstpflichten bist Du ein Vollmitglied (Ausnahme sind Beförderungen und Ehrungen, welche bei einer Parallelmitgliedschaft in deine Heimatwehr stattfinden). Voraussetzung ist die Abgeschlossene Grundausbildung, Atemschutztauglichkeit nach G26/3. Melde Dich bei Interesse einfach und wir erklären Dir den Rest.