FREIWILLIGE FEUERWEHR WEINGARTEN

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Zur Unterstützung der örtlichen Wehr aus Schlier wurden wir zu einem Verkehrsunfall „PKW Absturz in Bachbett“ alarmiert. Vor Ort konnte Entwarnung bzgl. der Fahrerin gegeben werden. Sie konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug...

Mehr lesen
Brandmeldealarm

Brandmeldealarm

Brandmeldealarm in einem Lebensmittelmarkt. Anlage war fälschlicher Weise vom Betreiber bereits zurück gestellt. Vermutliche Alarmierung durch Nachfüllen der Sprinkleranlage.

Mehr lesen

Brandmeldealarm

Brandmeldealarm in einem Seniorenheim. Auslösung der Brandmeldeanlage durch angebranntes Essen. Rückstellen der Anlage. Keine Belüftungsmaßnahmen notwendig.

Mehr lesen
Menschenrettung

Menschenrettung

Zur Unterstützung der örtlichen Wehr aus Fronreute wurden wir und die Höhenrettungsgruppe Feuerwehr Weingarten zur Personensuche an die Blitzenreuter Staige alarmiert. Dort Ausleuchten und absuchen des Tobels. Eine Person war laut Zeugenaussagen...

Mehr lesen

Türöffnung

Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst. Türe war verschlossen. Zylinder geknackt und anschließend neuen Schließzylinder. Patient wurde mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus transportiert.

Mehr lesen
Kleinbrand A

Kleinbrand A

Unklare Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus. Nachbarn hatten die Feuerwehr gerufen, da der Rauch bereits im Treppenraum war. In einer Wohnung konnte verkohltes Essen auf dem eingeschalteten Herd als Ursache ausgemacht werden.

Mehr lesen
Menschenrettung

Menschenrettung

Anforderung durch den Rettungsdienst, da liegendtransport über Treppenraum nicht möglich. Liegendtransport über Drehleiter bis Übergabe an den Rettungsdienst.

Mehr lesen
Flächenbrand

Flächenbrand

Ca. 200 qm bereits abgebrannte Wiesen-/Gestrüppfläche am Bahndamm. Weitere 100qm brennendes Gestrüpp. Ablöschen der noch brennenden Fläche sowie kühlen der Gesamtfläche. Kontrolle mittels Wärmebildkamera.

Mehr lesen
Rauchmelder

Rauchmelder

Piepsender Rauchwarnmelder in Einfamilienhaus. Zugang über Keller geschaffen. Aussenerkundung mittels Drehleiter. Rauchmelder im EG, Eingangsbereich hatte ausgelöst ohne ersichtlichen Grund. Keine weiteren Maßnahmen notwendig.

Mehr lesen
Großbrand

Großbrand

Gebäude in der Ortsmitte von Leupolz stand in den frühen Morgenstunden im Vollbrand. Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr Wangen wurde der GW-A aus Weingarten mit Atemschutzgeräten angefordert. Vor Ort wurden 28 Atemschutzgeräte, 6...

Mehr lesen

Tierrettung

Offensichtlich verletzte / beeinträchtigte Krähe von Kindern im Stadtgarten am Boden sitzend entdeckt, vermeintlich nicht mehr flugfähig. (Am Kopf sichtbare Verletzung / Beule) Beim Versuch ihn einzufangen konnte der Vogel mehrfach entkommen, das...

Mehr lesen
Großbrand

Großbrand

Anforderung des GW-Atemschutz durch die Feuerwehr Wangen zu einem Gebäudebrand in Leupolz. Ausgabe von Atemschutzgeräten und Zubehör.

Mehr lesen
Brandmeldealarm

Brandmeldealarm

Unterstützung der Feuerwehr Ravensburg mit Drehleiter, da die Drehleiter der Feuerwehr Ravensburg in einem parallel alarmierten Einsatz gebunden war. Fahrzeug in Bereitstellung, kein Einsatz erforderlich. Auslösung der BMA durch angebranntes...

Mehr lesen
Menschenrettung

Menschenrettung

Anforderung durch den Rettungsdienst. Eine Patientin musste liegend vom 2. OG über die Drehleiter auf Flurebene gebracht werden. Dort dem Rettungsdienst übergeben.

Mehr lesen
Rauchmelder

Rauchmelder

Piepsender Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Löschzug in Bereitstellung. Öffnen der Tür durch Fräsen des Zylinders, nachdem alle zerstörungsfreien Methoden nicht zum Erfolg geführt haben. Erkundung nach Öffnen der Tür. Kein...

Mehr lesen
Technische Hilfe

Technische Hilfe

Mit Erdreich Verunreinigte Fahrbahn (B30 Umgehungsstraße) auf ca. 100 Meter Länge und 1 Meter breit. Abkehren des Erdreichs, dann abspritzen der Straße mit 1 C-Rohr.

Mehr lesen
Menschenrettung

Menschenrettung

Anforderung durch den Rettungsdienst. Eine Patientin musste liegend vom 3. OG über die Drehleiter auf Flurebene gebracht werden. Dort dem Rettungsdienst übergeben.

Mehr lesen